research

sophia builds _ Architekturtage 2022

Antworten auf diese Fragen geben zwei am Institut für experimentelle Architektur/Hochbau der Universität Innsbruck entwickelte Design-Build Projekte: „Chamäleon“ und „TAKKA“.

Mit dem Auftrag und Wissen, dass Lernprozesse in engem Zusammenhang mit den räumlichen Umgebungen stehen, in denen sie stattfinden, und die neuen Visionen für die Bildung des 21. Jahrhunderts auch eine räumliche Entsprechung finden müssen, arbeitet das Institut für experimentelle
Architektur/Hochbau in Kooperationen mit der Pädagogischen Hochschule Tirol (PHT) und der Marktgemeinde Nenzing.

In jeweils interdisziplinär begleiteten Studierendenwettbewerben wurden experimentelle … more

sophia builds _ Lange Nacht der Forschung

Antworten auf diese Fragen geben zwei am Institut für experimentelle Architektur/Hochbau der Universität Innsbruck entwickelte Design-Build Projekte: „Chamäleon“ und „TAKKA“.

Mit dem Auftrag und Wissen, dass Lernprozesse in engem Zusammenhang mit den räumlichen Umgebungen stehen, in denen sie stattfinden, und die neuen Visionen für die Bildung des 21. Jahrhunderts auch eine räumliche Entsprechung finden müssen, arbeitet das Institut für experimentelle
Architektur/Hochbau in Kooperationen mit der Pädagogischen Hochschule Tirol (PHT) und der Marktgemeinde Nenzing.

In jeweils interdisziplinär begleiteten Studierendenwettbewerben wurden experimentelle … more

sophia builds – Ausstellung in der PHT

Zu sehen sind 12 Bachelorarbeiten aus dem Studiengang des Institutes für experimentelle Architektur I Hochbau aus dem Studienjahr 2020/21 und ein Mock-Up des Siegerprojektes, welches in einem offiziellen Juryverfahren aus den 12 Studierendenprojekten ausgewählt und für die Umsetzung auf dem Grundstück der Pädagogischen Hochschule Tirol geplant wurde.

Mock-Up des Siegerprojektes

Fotorechte: Günter R. Wett

Ausstellung in der PHT

Fotorechte: Günter R. Wett

Team sophia builds

more

Chamäleon




Verortung




Lage und Außenräume

Das Chamäleon ist frei auf der großen Wiese platziert. Rund um das Gebäude entstehen Zonen unterschiedlicher Qualitäten, die in starker Beziehung zum Gebäude stehen. Im Südwesten wird ein klimafitter Mikrowald entstehen, der einerseits Schatten spenden wird und andererseits einen Bezug zur Natur herstellen soll. Das Bauwerk verschmilzt mit seiner Umgebung. Westseits bleibt eine große Wiese erhalten, die Raum für Bewegung und Spielen bietet und zusammen mit der Terrasse des Chamäleons als Freiklasse genutzt werden … more

New Dimensions of Order

In times of change, the question arises how positive transformation can be supported and shaped. The forces influencing transformation are not concepts or specific projects and ambitions, but changing values, a changed attitude that we take towards the world and ourselves. They form the basis of our motivations and actions and can thus bring about transformation – a fundamental change brought about from within.

Vortrag: Architektur für ein besseres Leben im Slum

Die Transferstelle Wissenschaft – Wirtschaft – Gesellschaft und das Institut für Experimentelle Architektur.Hochbau laden Sie herzlich zum Start Me Up event am kommenden Mittwoch, 16.11.2022 um 18 Uhr im Foyer (UG) der Fakultät für Architektur, Technikerstr. 21 ein.

Oliver van Malm, ein ehemaliger Absolvent der Fakultät für Architektur wird über Start Somewhere, sein erfolgreiches Startup zur Verbesserung der Lebensbedingungen von Menschen in Slums durch neuartige Beton-Hohlblocksteine und die damit verbundene spannende Reise einer gewagten Hypothese in die Realität berichten.

Mit … more

Climate Change, Flooding and Infrastructure Resilience

Online Conference

Date: 12 Dec 2022
Time: 9:00am to 11:00am Vienna, Austria Time
Entry: Open and free to all.

Brief

The effect of climate change on cities is multitudinous and critical; one of them is flooding. The aim and objective of this talk is to address flooding of cities due to climate change, ways to empower people and suggestive actions to combat crisis due to flooding in cities

This Talk involves experts and students from various disciplines from Austria and … more

Ausführungsplanung




Konstruktionsprinzip

Die Modellbauweise, die von einem Stabwerk ausgeht, welches das Raumgerüst aufspannt, war Grundlage für die Entwicklung der primären Tragkonstruktion des Chamäleons.

Der über das Stabwerk gespannte Faden erzeugt mit seiner Aneinanderreihung einsinnig und zweisinnig gekrümmte Flächen. Es entsteht ein fließender Übergang zwischen Boden, Wand und Decke.




Grundriss







Schnitte & Details

Schnitt 2-2

Schnitt 4-4

Schnitt 1A-1A/1B-1B


Arbeitsmodell




more

Kleines Chamäleon

Gartenwerk- und Spielzeug einen Aufbewahrungsraum zu bieten ist die Grundfunktion des Kleinen Chamäleon.
Zusätzlich entstehen Qualitäten, die weit über die reine Funktion als Stauraum hinaus gehen.




Konzept

Das Volumen des Stauraums steckt im Inneren des Würfels. Somit können die vier Seiten des Würfels mit unterschiedlichen Funktionen bespielt werden.
Die “Box” wird zu einem multifunktionalen Objekt.



Arbeitsmodell



Verortung








Das Chamäleon liegt zentral auf der Wiese, wohingegen sich das Kleine Chamäleon zwischen den Bäumen versteckt.

Ansichten

more

Chromogenic Composites

Chromogenic Composites

Exhibition of student work

18.-23. March 2022, Department for Experimental Architecture – Hochbau, Studio Prof. Marjan Colletti

 

In this seminar, students explored the relationships between digital environmental simulations, digital fabrication, and material properties. The focus lay on the interplay between colour, form, and climate. The objective of the course was to develop a design and fabrication method that links, programs, synchronises and orchestrates those relationships. The results are interactive chromogenic composites that act as interfaces between the … more