studio schmidbaur

Spielraum

als Paradigma experimenteller Arbeit

Künstlerisch-architektonische Installation Im Kraftwerk KG17

Wir erfahren ein zunehmendes Interesse an der Handlungsfähigkeit anderer Wesenheiten als (nur) des Menschen. Diese Wesenheiten können Tiere oder Pflanzen sein, aber auch Materialien oder einfach “Materie” (matter). Wie verändert sich unsere Welt, wenn wir diese Handlungsfähigkeit zulassen oder sogar einladen? Wie müssen wir uns verändern, um ihr Raum zu geben? Was bedeutet das für künstlerische Arbeit oder architektonische Gestaltung, wenn diese nicht mehr allein das Produkt unseres menschlichen Gestaltungswillens ist? … more

(un)control

Die Ausstellung (un)control zeigt Ergebnisse eines Seminars mit Architekturstudierenden der Universität Innsbruck. Im Seminar wurden die Spielräume von Kontrolle im Akt des Entwerfens untersucht. Das Entwerfen wird weder als Top-down noch als reiner Bottom-up-Prozess verstanden, sondern vielmehr als ein Akt der Verhandlung zwischen der Absicht des Entwerfenden und anderen Kräften, die innerhalb des Prozesses sorgfältig choreografiert werden; im konkreten Fall des Seminars ist das der Formwille eines Materials. Unter diesem Gesichtspunkt findet das Entwerfen nicht als hierarchischer Akt, sondern in … more

KE1 WHO IS IN THE DETAIL?

Course No.: 848136
Teaching: Theresa Kappeler, Simon Oberhammer, Silvia Pirkner, Christoph Schlapak

Zerlegen und Zusammenfügen

Detaillieren gilt als Königsdisziplin im Hochbau, beschäftigt sich doch der Hochbau damit, einen Gebäudeentwurf in die Realität zu bringen. Das Medium ist dabei die Planung, der Bauplan aller Teile, die schlussendlich das Gefüge des Bauwerkes bilden. Das Detail ist die Schnittstelle, an der verschiedene Bauteile, Komponenten, Materialien oder Räume zusammengefügt werden. Es sind im übertragenen Sinn Stellen der Kommunikation, der Verbindung, des Übergangs, und die … more

Methoden und Prozesse im Hochbau

Course No.: 848108
Teaching: Simon Oberhammer

WHAT’S THE MATTER ? Methoden und Prozesse im Hochbau

Hochbau. Hochbau steht für die Materialisierung in der modernen Architektur. Er steht für Beton, Stahl und Glas. Er steht auch für harte Fakten, zeitlose Konstruktionen und klare Regeln. Die stete Kategorisierung der Funktionen hat zu einer starren Zergliederung des Hochbau geführt, zu einer trennenden Spezialisierung, wie schon Reyner Benham kritisierte.Nun gehen wir aber davon aus, daß sich das gerade ändert. Daß Architektur in ihrer … more

E3 Wild Palace

Course No.: 848136
Teaching: Karolin Schmidbaur, Gilbert Sommer, Gonzalo Vaillo-Martinez

Präsentation <– click here

In diesem Bachelor Studio beschäftigen wir uns mit dem Thema “PALAST” und entwerfen und
entwickeln daraus eine vielschichtige, komplexe Architektur als Ausdruck einer individuell gewählten
Haltung.

Das Thema “Palast” ist als konkretes, aber offenes Thema bewusst gewählt. Einen Palast assoziieren wir
üblicherweise mit etwas Schönem, Erhabenem, Ausdrucksvollen, mit überdimensionaler Raumerfahrung
und mit einer Wohnstatt exzentrischer Ideen. Mit Prunk, Reichtum und Fülle, daraus resultierend auch
mit Macht, … more